Smart City Sicherheit

SMART CITY – Teil 4: Sicherheit

Mit den Veränderungen in den zuvor erläuterten Bereichen und Themenfeldern wird auch das Thema Sicherheit zunehmende Bedeutung erlangen. Während man den Begriff „Öffentliche Sicherheit“ heute noch stark mit der Unversehrtheit der Bürger und mit Institutionen wie der Polizei, Feuerwehr und Gesundheitswesen verbindet, wird sich der Sicherheitsbegriff in Zukunft vor allem auf den Schutz der neu geschaffenen Kommunikationsinfrastruktur ausweiten. Die Vorteile einer stark vernetzten Kommunikationsstruktur liefern gleichzeitig das Risiko der Verletzbarkeit mit unmittelbaren Auswirkungen auf essentielle Bereiche der städtischen Infrastrukturen.

 

Hierbei wird sich die Prävention von Risiken in der Zukunft zu einem Schlüsselbegriff in der Smart City entwickeln. Das bedeutet, dass die Komponenten, die die Kommunikationsstruktur der Stadt mit Inhalten befüllen kontinuierlich überwacht werden müssen. Durch ständige Kontrollen und eventuell Simulationen sollten die Systeme für den Fall einer Krisensituation getestet und ausgerüstet sein. Hierbei ist vor allem der einzelne Bürger und seine persönlichen Daten zu schützen, wenn dieser seine Daten z.B. beim Online-Shopping preisgibt.05